Reverse Engineering Hannover

 

Bild: Soll-Ist-Vergleich

CAD Modell von einem Turbinenrad

Reverse-Engineering bezeichnet die Entstehung eines CAD Modells aus einem bestehenden Produkt zur weiteren Bearbeitung. Anders als beim Entwurf wird somit der umgekehrte Weg beschritten, da die Form des Objektes schon im Vorfeld feststeht.

Reverse Engineering wir angewendet bei:

  • Soll-Ist Vergleichen von hergestellten Objekten
  • Erstellungen vom CAD Modell aus von Hand erarbeiteten Designstudien
  • Geometrievergleichen zur Prüfung und Überwachung der Qualität von Objekten
  • Digitalisierungen von Freiformflächen wie z.B. Turbinen- und Verdichterschlaufen

Die Herstellung der CAD Modelle erfolgt in folgenden Arbeitsschritten:


Bitte senden Sie uns Bildmaterial und eine Beschreibung zu Ihrem Reverse Engineering Projekt, so dass wir Ihnen auf Grundlage dessen, ein unverbindliches Angebot erstellen können.

Sie erreichen uns täglich von Montag bis Freitag unter:
Tel.: 0 33 41 - 31 28 93
E-Mail: hannover@3dscan-online.de